Ausbildung der Ausbilder für Fachwirte (IHK)

AdA für Fachwirte Pager

Ausbildung der Ausbilder – Seminar für Fachwirte

Viele Fachwirte sind von dem schriftlichen Teil der Eignungsprüfung befreit.

Mit diesem AdA Intensiv-Seminar erwerben Sie die notwendigen Kenntnisse gemäß der Ausbildereignungsverordnung und legen am letzten Seminartag die (praktische) Prüfung vor der IHK ab.

Zielgruppe:
Die direkte Zulassung zur praktischen Ausbildereignungsprüfung ist z.B. in folgenden Fällen möglich:

  • Geprüfte/r Bankfachwirt/in (IHK) – nach der Verordnung vom 01.03.2000
  • Geprüfte/r Handelsfachwirt/in (IHK) – nach der Verordnung vom 17.01.2006 (bei Bestehen des Wahlfaches Mitarbeiterführung und Qualifizierung)
  • Fachwirt/in im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK)
  • Geprüfte/r Industriefachwirt/in (IHK) – nach der Verordnung vom 25.06.2010
  • Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) – nach der Verordnung vom 25.08.2009
  • Geprüfte/r Technische/r Fachwirt/in (IHK) – nach der Verordnung vom 17.01.2006

Teilnehmeranzahl:
ca. 20 Teilnehmer

Dauer:
Beginn montags 14.00h  / Ende samstags ca. 15.00h

Durchführungsorte:
Seminarhotel Jakobsberg
35305 Grünberg
www.seminarhotel-jacobsberg.de

Johanniter Hotel
35510 Butzbach
www.johanniterhotel.de

Kosten:
– Seminargebühr: 350,00 EUR zzgl. MwSt.
– Arbeitsunterlagen: 47,50 EUR zzgl. MwSt.
– IHK Prüfungsgebühr: 115,00 EUR (pauschal)
=> Seminarhotel: Übernachtung mit Vollpension inkl. Apfelsaft, Mineralwasser, Kaffee und Tee pauschal 535,50 € inkl. MwSt.
=> Pendlerpauschale mit Mittagessen, Kaffepausen, Apfelsaft, Mineralwasser pauschal 228,00 € inkl. MwSt.

Lehrgangsablauf:
Die Arbeitsunterlagen zum Eigenstudium werden den Teilnehmern ca. 6 Wochen vor Kursbeginn zugesandt. Im Seminar wird der Lehrstoff dann nochmals anhand branchenbezogener Beispiele aufbereitet womit sowohl der Ausbilder-Eignungsprüfung als auch der späteren Umsetzung in der Praxis Rechnung getragen wird.

Lehrgangsinhalte:
Allgemeine Grundlagen der Berufsausbildung
=> Rechtliche Rahmenbedingungen
=> Eignung der Ausbilder

– Ausbildung planen
=> Organisation
=> Ausbildungspläne erstellen
=> Beurteilungssysteme festlegen

Auszubildende einstellen
=> Auswahlkriterien
=> Einstellungsgespräche
=> Vertragsgespräche
=> Probezeit planen

– Ausbildung am Arbeitsplatz
=> Ausbildungsplätze auswählen
=> Arbeitsorganisation vorbereiten
=> Beurteilungsgespräche führen
=> Handlungskompetenz fördern

– Lernen fördern
=> Lerntechniken
=> Lerngeschwindigkeiten bewältigen

– Gruppen leiten
=> Kurzvorträge halten
=> Lehrgespräche führen
=> Gruppen fördern

Ausbildung beenden
=> Prüfungsvorbereitung
=> Zeugnisse ausstellen
=> Fortbildungshinweise